Mobirise Website Maker

Suchmaschinenoptimierung:
WIE WIR IHR GOOGLE-
RANKING VERBESSERN.

Webdesign und SEO sind zwei Begriffe, die in der Zwischenzeit miteinander einhergehen. Denn was bringt eine benutzerfreundliche, kreative und responsive Website, wenn sie bei Google wegen mangelnder Suchmaschinenoptimierung nicht gelistet wird? Die harte Wahrheit ist: Wer im Google-Ranking nicht auf der ersten Seite erscheint, wird von den potentiellen Kunden nicht angeklickt.
Wie steht es um das SEO Ihrer Firmenwebsite?

SEO: ALLGEMEINE FRAGEN ZUR SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG

Indem man informative und möglichst einzigarte Texte verfasst, in denen die Keywords mit einfließen. Suchbegriffe werden aber bei der sogenannten Onpage-Optimierung nicht nur im sichtbaren Bereich eingefügt. Sie fließen auch in die Bereiche mit ein, die nur von den Suchmaschinen ausgelesen werden (Meta-Tags) oder in Bildbeschreibunge, Linktiteln und viele weitere.

Ja, man kann bei der Suchmaschinenoptimierung auch Aspekte wie die Ladezeiten, Datenmengen, Link-Strukturen und interne Verlinkungen, Duplicate Content, Dateinamen uva. verbessern. Auch das sind für Google alles SEO-relevante Punkte, die beachtet werden sollten.

Ja, man sollte sich von Überoptimierung und offensichtlichem Spamming fernhalten. Google straft solche Websites ab, so dass sie nicht mehr indexiert werden. Deswegen ist es sinnvoll, eine erfahrene SEO-Agentur damit zu beauftragen. 

Selbstverständlich. Wir können bereits bestehende Firmenhomepages begutachten und z.B. eine fehlende grundlegende Suchmaschinenoptimierung vornehmen. Oder Sie geben uns Ihre Website zur SEO-Seitenpflege, so dass regelmäßige Keyword-Monitoring betrieben wird und die Homepage daraufhin überarbeitet wird.   

Auch bei Relaunch-Projekten und der Neuerstellung einer Website machen wir automatisch eine grundlegende Suchmaschinenoptimierung. Auf Wunsch sind erweiterte SEO-Maßnahmen möglich.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema. Neukunden erhalten eine kostenlose SEO-Beratung.


SEM: ALLGEMEINE FRAGEN ZUM SUCHMASCHINEN-MARKETING

Sie müssen SEM als zusätzliche Möglichkeit sehen, um für Ihre potentielle Kunden erreichbar zu sein. Google Adwords-Anzeigen oder auch Google Maps-Einträge über MyBusiness stehen im Normalfall noch über oder direkt neben dem unbezahlten Bereich in den Suchergebnissen. 

Folgende Fälle: Wegen der großen Dichte an Mitbewerbern in einer bestimmten Region ist Ihre Website nur auf Platz 5. Dank Ihrer Adwords-Kampagne stehen Sie jedoch über dem 1.Platzierten im unbezahlten Bereich, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde auf Ihrer Webseite landet, ist plötzlich wieder enorm groß.

Anders geht's auch: Wer im unbezahlten und im bezahlten Bereich bei Google auf Platz 1 ist, wirkt dann plötzlich umso relevanter für potentielle Kunden. Sie haben also auf Grund ausreichender SEM-Maßnahmen eine doppelte Chance auf einen Besucher Ihrer Firmenwebsite.  


Auch bei Google Adwords dreht sich alles um die Relevanz von Keywords. Nur dass sich, im Gegenzug zur Onpage-Optimierung, je nach Wichtigkeit des Suchbegriffs ein Klickkosten-Preis ermittelt. Diesen Preis können Sie bezahlen, müssen Sie aber nicht. Je mehr Wert Ihnen das Keyword ist, desto höher und häufiger wird Ihre Adwords-Anzeige angezeigt und generiert so einen Klick auf Ihre Website. 

Um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sichtbarkeit, Kosten, Keyword-Relevanz und Platzierung zu finden, empfiehlt es sich eine SEM-Agentur damit zu beauftragen.


Wer glaubt, dass ein MyBusiness-Profil bei Google Maps nur eine nette Spielerei ist, der irrt gewaltig. Natürlich ist auch MyBusiness Suchmaschinenmarketing-technisch wichtig: Zum einen ist der Eintrag kostenlos, zum anderen erscheint Ihr Unternehmen bei entsprechender Relevanz zusätzlich zu Ihrer normalen Firmenhomepage im unbezahlten Bereich. Und jede weitere Einblendung und Verlinkung, die Ihr Unternehmen vorzuweisen hat, vervielfacht die Chance einen potentiellen Kunden zu generieren, indem er drauf klickt. Sie sehen also, dass ein MyBusiness-Profil zu Unrecht vernachlässigt wird.

Zum Thema SEO: 
GIBT ES EINE ERFOLGSGARANTIE?

Eines gleich vorweg: Nein, als professionelle Internetagentur oder SEO-Spezialist kann man keine Garantie geben. Von unseriösen Werbeversprechen wie "Platz 1 garantiert" oder "Wir haben gute Verbindungen zu Google" sollten Sie unbedingt Abstand halten!

Google arbeitet mit sich ständig ändernden Algorithmen, um so dem User das bestmöglichste, passende Ergebnis zu liefern. Offensichtliches Spamming und Linkfarmen werden ausgeschlossen, wertvolle Inhalte und ein sauberer Code werden bevorzugt. 

Neben dem Seitenwert fließt auch die Mitbewerberdichte mit in die Platzierung ein. Es ist natürlich leichter, eine Website für Katzen-Nagellack deutschlandweit auf Platz 1 zu bekommen - Bei einer vergleichbaren Homepage für Menschen-Nagellack das Google-Ranking zu verbessern ist da schon sehr viel schwerer. Auch die Region ist ein wichtiger Punkt für Google: Als einzige Internetagentur in Nürtingen hat man leichtes Spiel – Möchte man bis Stuttgart auf Seite 1 gesehen werden, wird das nicht einfach.

Eine Suchmaschinenoptimierung ist somit viel komplexer als nur das Einfügen von Keywords: Man muss ständig up to date mit Google sein, sowie umfangreiche Mitbewerber- und Keyword-Analysen betreiben. 

Eine Erfolgsgarantie gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung also nicht. Wir können aber den Erfolg unserer SEO-Methoden durchaus messen und belegen, indem wir für unsere Kunden regelmäßig das Google-Ranking für deren Website auswerten:

  • Analyse des SOLL- und IST-Zustands, mit Rückblick auf Zustand am Anfang
  • Keyword-Analyse der verwendeten Begriffe
  • Mitbewerber-Analyse
  • Verbesserungen und Aktualisierungen
  • Berichterstattung an den Kunden

Welche Möglichkeiten genau für Ihre Firmenhomepage und Ihr Google-Ranking offen stehen, können Sie gerne bei einem Beratungsgespräch erfahren. Beratungsgespräche zum Thema SEO sind für Neukunden unserer Internetagentur kostenlos.